Buchempfehlungen für Träumer

Nimm dir Zeit für deine Träume

|Werbung|

So langsam aber sicher wird es doch Herbst. Die letzten warmen Tage neigen sich dem Ende zu. Ich mag diese Jahreszeit sehr gerne. Selbst wenn es draußen regnet und stürmt! Für mich ist das die Zeit in der ich mich mal gemütlich mit einem Tee in meinen Sessel setze und in Ruhe ein paar Seiten lese. So kam ich auch auf die Idee dir, liebe*r Träumer*in, heute mal eine kleine Liste meiner Lieblingsbücher aus 2019 zur Verfügung zu stellen. Quasi meine persönlichen Buchempfehlungen für Träumer. Jedes einzelne hat irgendwie mit dem Thema „Ziele und Träumen“ zu tun! Vielleicht ist ja etwas schönes für dich dabei! Wenn du auf die Bilder klickst, wirst du direkt zu Amazon verlinkt, um mehr zu erfahren. Fertig?

Meine Buchempfehlungen für Träumer in 2019:

Das Ja! Experiment – Shonda Rhimes

Jemand der erfolgreich ist, alles hat was man sich erträumen kann, berühmt ist, dem die Welt quasi zu Füßen liegt, muss glücklich sein oder?  Ganz klar… Nein… Shonda Rhimes, Schöpferin der Kultserie Grey’s Anatomy, teilt mit der Welt ihren Weg ins Glück. Ein Buch das wachrüttelt, Mut macht, einen bis die Tränen fließen zum lachen bringt und zeigt, was das kleine Wörtchen „Ja“ mit uns allen machen kann.  Dieses Buch muss man einfach lesen…KLICK

Big Magic – Nimm das Leben in die Hand und es wird dir gelingen – Elizabeth Gilbert

Eigentlich bin ich auf dieses Buch nur gekommen, weil ich mehr von der Autorin von „Eat, Pray, Love“ lesen wollte (siehe unten). Was für eine glückliche Fügung. Dieses Buch ist im Grunde eine (wunderschöne) Autobiografie über sie selber, gespickt mit schönen Zitaten und tollen Geschichten aus ihrem Leben, die dich liebe*r Träumer*in zum schmunzeln und zum nachdenken bringen werden. In jedem Fall wird es dich inspirieren, deine Träume endlich anzupacken und an dich zu glauben, auch wenn es andere vielleicht nicht tun. KLICK

Eat, Pray, Love -Elizabeth Gilbert

Vielleicht kennst du den Film?! Auch eine tolle Alternative, wenn du nicht gerne liest. Das Buch ist fantastisch. Es handelt von einer Frau, die einfach am Ende ihrer Kräfte ist und sich auf den Weg zu sich selber macht. Dabei geht sie auf eine große Reise durch die Welt, um seelisch und körperlich zu heilen und sich selber (wieder) zu finden. Das Buch ist wunderschön geschrieben und genau das Richtige für stürmische Herbsttage. KLICK

Du musst dich nicht entscheiden, wenn du tausend Träume hast -Barbara Sher

Das Buch war und ist eine wahre Offenbarung für mich (gewesen). Wenn du liebe*r Träumer*in dich schwer festlegen kannst, viele Interessen hast und von einem Projekt zum nächsten springst, könnte Barbara Sher dir sehr gut gefallen. Sie hat verschiedenste Techniken, um als Scanner*in (so heißt das nämlich) voranzukommen. Ganz klare Empfehlung! KLICK

Am Arsch vorbei geht auch ein weg -Alexandra Reinwarft

Um deine Träume in Ziele zu verwandeln, musst du lernen, dass du nicht jedem gerecht werden kannst. Dieses Buch habe ich selber geschenkt bekommen und habe herrlich gelacht (weil ich mich so so oft erwischt gefühlt habe). Die Autorin schreibt mitten aus dem Leben und das macht sie so nahbar. Ich glaube jede*r kann sich in sie hineinversetzten. Man muss einfach tierisch viel lachen. Aber gleichzeitig bekommst du sehr gute Tipps, wie auch du es schaffen kannst dir viele Dinge am Arsch vorbeigehen zu lassen. KLICK

Vielleicht ist ja eine Buchempfehlung für dich dabei, liebe*r Träumer*in!? Ich wünsche dir ein paar schöne Herbsttage und viele schöne Stunden voller Inspiration für deine Träume.

Bist du bereit?

Deine Traumverwirklicherin

Sina Hübsch
Sina HübschMentorin & Coach für Traumverwirklichung
Damit aus einem „später“ ein „jetzt“ wird. Bist du bereit deine Träume in Ziele zu verwandeln? Ich helfe dir dabei!